MTZ - weltweit führende Fachmagazin für Motorenentwicklung!
Shop > Alle Magazine > MTZ
175 years Springer - High Quality Made in Germany

MTZ worldwide – Januar 2018 Ausgabe

MTZ worldwide ist die erste Adresse, wenn es um Motorenentwicklung und Motorentechnologie geht. Ingenieure finden hier detailliert ausgearbeitete Berichte aus Forschung und Entwicklung. MTZ worldwide stellt grundlegende Lektüre für Manager im technologieorientierten Automotive-Sektor mit Schwerpunkt Motorenentwicklung dar. Fachautoren aus Industrie und Technologie berichten über Forschungsprojekte.


Jetzt lesen

Titelgeschichten


eMagazine Vorschau: Januar 2018 Ausgabe

Das weltweit führende Fachmagazin für Motorenentwicklung!


Jetzt lesen

Ihre Vorteile:

Meistgelesene Artikel der letzten 12 Monate …

Nutzen Sie die exklusive Chance, sich kostenlos über die aktuellen Trends der globalen Automotive-Industrie zu informieren. Die Redaktion bietet Ihnen direkten Zugang zu den fünf beliebtesten Artikeln und Kommentarspalten. Klicken Sie auf das Magazin-Titelbild oberhalb, um das PDF zu öffnen.

Gelesen von über 50.000 Managern in 50 Ländern

Dr. Alexander Heintzel
Chefredakteur

Seit 77 Jahren ist MTZ - Motortechnische Zeitschrift das ideale Forum für Entwickler im Bereich von Motoren und Antriebssträngen. Ob es grundlegend um den Motor geht oder um den kompletten Antriebsstrang, um Thermodynamik oder Aufladung, Reduktion oder Elektrifizierung - MTZ berichtet immer über aktuelle Lösungskonzepte rund um die Entwicklung von Antriebssträngen.



Hochkarätige Artikel aus Praxis und Forschung, bereichert durch Interviews und Reportagen unseres Redaktionsteams befriedigen perfekt die Bedürfnisse der Zielgruppe hinsichtlich der aktuellsten Themen, die diese beschäftigen.



Die technische Fachkenntisse des Redaktionsteams und gute Netzwerkarbeit erlauben es, aktuelle Trends und Marktthemen schnell aufzugreifen und damit einen optimalen technischen Überblick zu schaffen. MTZ ist immer einen Schritt voraus, wenn es um Motorenentwicklung und Technologie geht. Vollgepackt mit detailreichen Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung für Fachingenieure ist es ein unverzichtbares Medium für die gezielte Fortbildung in Automotive-Berufen.



Das ganze Jahr hindurch legt eines der herausragendsten Magazine für Fahrzeugtechnik und Motorentechnologie den Schwerpunkt traditionell auf eine Themenvielfalt vom Antriebsstrang über den Verbrennungsprozess bis hin zu Hybridmotoren. Außerdem spielen wertvolle Informationen aus den Bereichen Reibung, Kolben und Treibstoffen genauso eine wichtige Rolle in der Themenauswahl wie Simulation und Testverfahren oder Werkstoffe. Aktuell weltweit vorherrschende Themen wie Elektromotoren und Brennstoffzellentechnologie, WLTP und RDE oder sogar die Versorgungsintegration von E-Mobilität gewinnen ebenso an Bedeutung in der MTZ.



Dr. Alexander Heintzel
Chefredakteur

Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat von MTZworldwide setzt sich zusammen aus Branchenexperten, die für führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen tätig sind. Durch das regelmäßige Teilen von Ideen mit dem Redaktionsteam tragen die Mitglieder des Beirats dazu bei, die hohe Qualität der Magazininhalte beizubehalten. Der Beirat stellt der Redaktion Informationen aus erster Hand zu aktuellen Entwicklungstrends zur Verfügung und erteilt Ratschläge sowie konstruktive Kritik.

Prof. Dr. techn. Christian Beidl
TU Darmstadt

Dr.-Ing. Ulrich Dohle
Rolls-Royce Power Systems AG

Dipl.-Ing. Markus Duesmann
BMW AG

Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein
WKM

Dr.-Ing. Torsten Eder
Daimler AG

Dipl.-Ing. Friedrich Eichler
Volkswagen AG

Prof. Dr. Bernhard Geringer
ÖVK

Dipl.-Ing. Dietmar Goericke
Forschungsvereinigung
­Verbrennungskraftmaschinen e.V.

Prof. Dr.-Ing. Uwe Dieter Grebe
AVL List GmbH

Prof. Dr.-Ing. Jens Hadler
APL

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hammer
Robert Bosch GmbH

Dr. Thomas Johnen
Adam Opel AG

Rainer Jückstock
Federal-Mogul Corporation

Prof. Dr. h. c. Helmut List
AVL List GmbH

Dipl.-Ing. Wolfgang Maus
Continental Emitec GmbH

Peter Müller-Baum
VDMA e.V.

Prof. Dr.-Ing. Stefan Pischinger
FEV GmbH

Wolf-Henning Scheider
Mahle GmbH

Prof. Dr. Hans-Peter Schmalzl
Pankl-APC Turbosystems GmbH

Dr. Markus Schwaderlapp
Deutz AG

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Seiffert
WiTech Engineering GmbH

Dr. Michael Winkler
Hyundai Motor Europe
Technical Center GmbH

Shop > Alle Magazine > MTZ
Mehr Themen...